Termin

Freitag, 07. April 2017 (Abfahrt abends, ca. 22:00 Uhr)
bis Ostersonntag, 16. April 2017 (ca. 8:00 Uhr, Ankunft).

Ausführliche Informationen findet Ihr auf der Seite "Informationen"

Anmeldung Ski- und Borderfreizeit 2017 TV Datteln 09

Anmeldung

Daten zur Person
Ich bin volljährig*
Daten zum Erziehungsberechtigten
Weitere Angaben
Gewünschte Anreise:
Ich fahre im Urlaub
Mein Fahrkönnen beschreibe ich wie folgt:
Ski - bitte Auswahl treffen
Snowboard - bitte Auswahl treffen
Ich muss folgende Ausrüstung leihen:
Ich brauche folgenden Skipass:
Kurs:
Sonstiges:
Ich möchte gerne mit folgender(en) Person(en) im selben Zimmer (max. 4 Personen) sein:
Fahrtrücktritt
Fahrtrücktritt:

1.1 Im Interesse der Reisenden und zur Vermeidung von Irrtümer ist der Rücktritt schriftlich gegenüber dem TV Datteln 09 e.V. an die Postadresse Friedrich-Ebert-Str. 10 in 45711 Datteln oder die E-mail-Adresse skifreizeit@tv-datteln-09.de zu erklären.

1.2 Maßgebend für die Berechnung der Rücktrittskosten ist der Posteingang der Rücktrittserklärung beim TV Datteln 09 e.V.

1.3 Kosten des Rücktritts von der Fahrt:

a) bis 30 Tage vor Fahrtantritt 10% der Teilnehmergebühr

b) bis 15 Tage vor Fahrantritt 40% der Teilnehmergebühr

c) weniger als 15 Tage vor Fahrantritt 75% der Teilnehmergebühr

Die geleistete Anzahlung wird auf die Rücktrittskosten angerechnet.

Bitte beachtet, dass wir ein gemeinnütziger Verein sind und die Kosten für Bus, Unterkunft, etc. bereits ca. 8-10 Monate vor Abreisedatum vorstrecken müssen.
Eine angemeldete Person, die nicht zur Reise erscheint, kostet den TV Datteln 09 e.V. viel Geld.
Kosten & Sonstiges
Grundkosten: 579 €

ggf. Ski- und Snowboardkurs: 110 €
ggf. Skiverleih komplett: 100 €
ggf. Skiverleih (halb, Schuhe oder nur Skier oder nur Board): 50 €

Wir versichern, dass die angemeldete Person bei Beginn der Freizeit nicht an einer ansteckenden Krankheit leidet.

Uns ist bekannt, dass die angemeldete Person während der Ferienmaßnahme auch Freizeit haben, in der sie selbständig etwas unternehmen dürfen. Ich bin damit einverstanden, dass beim Ski- oder Snowboard laufen bzw. fahren bei entsprechender Eignung in kleinen Gruppen mit anderen selbständig einige Zeit selbstverantwortlich fährt. Wir nehmen zur Kenntnis, dass die Freizeitleitung nicht für abhandengekommene Gegenstände und für Folgen von selbständigen Unternehmungen haftet und verantwortlich ist. Wir nehmen zur Kenntnis, dass Teilnehmer bei groben Verstößen gegen die Freizeit- und Hausordnung auf eigene Kosten zurückgeschickt werden können.
Wir verpflichten uns, im Falle eines notwendigen Rücktransports der angemeldeten Person, die Kosten zu übernehmen oder in Rücksprache mit der Freizeitleitung die angemeldete Person abzuholen oder abholen zu lassen.
Teilnahmebedingungen
Für die Skifreizeit des TV Datteln 09 e.V.

1. Anmeldung
1.1 Die Anmeldung zur vom TV Datteln 09 e.V. organisierten Skifreizeiten ist mittels des Web-Formulars auf der Seite www.tv09-skifreizeit.de oder dem Anmeldefor-mular möglich.
1.2 Mit dem Eingang der Meldung bei uns werden die Teilnahmebedingungen aner-kannt.
1.3 Teilnehmer unter 18 Jahren bedürfen der Genehmigung der Erziehungsberechtig-ten. Hierzu ist ein gesondertes Formular auszufüllen und durch die Erziehungsbe-rechtigten zu unterschreiben.
1.4 Der mitunterschreibende Erziehungsberechtigte übernimmt als Vertragspartner die Verpflichtung, den Teilnehmerbeitrag oder ggf. anfallende Rücktrittskosten zu zahlen.
1.5 Die Anmeldung wird durch das Absenden des Web-Formulars bzw. der Einrei-chung/Zusendung des unterschrieben Anmeldeformulars rechtsverbindlich.
1.6 Für den TV Datteln 09 e.V. wird die Anmeldung erst dann verbindlich, wenn er die Buchung und die Teilnahmegebühr schriftlich gegenüber dem Teilnehmer bestä-tigt wurden.
1.7 Zusagen und Nebenabmachungen von Seiten des TV Datteln 09 e.V. bedürfen der schriftlichen Bestätigung.
2. Zahlungen
2.1 Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von EUR 79 pro Person fällig. Die Anzahlung wird auf die Teilnehmergebühr angerechnet.
Es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen Einzahlung mit Stichwort "Ski-freizeit 2016_Nachname" (z.B. „Skifreizeit 2016_Müller) auf folgendes Konto:
TV Datteln 09
Volksbank Datteln
BLZ: 426 617 17
Konto: 126 347 800 (IBAN DE15 4266 1717 0126 3478 00)
Restzahlung: 4 Wochen vor Reiseantritt.
2.2 Die Restzahlung ist spätestens 4 Wochen vor Fahrtantritt ohne nochmalige Auf-forderung zu leisten.
3. Konto
3.1 Das Konto, aus das die Zahlungen zu leisten sind, wird mit der Anmeldebestäti-gung bekannt gegeben.
4. Fahrtrücktritt
4.1 Im Interesse des Reisenden und zur Vermeidung von Irrtümer ist der Rücktritt schriftlich gegenüber dem TV Datteln 09 e.V. an die Postadresse Friedrich-Ebert-Str. 10 in 45711 Datteln oder die E-Mail-Adresse skifreizeit@tv-datteln-09.de zu erklären.
4.2 Maßgebend für die Berechnung der Rücktrittskosten ist der Posteingang der Rücktrittserklärung beim TV Datteln 09 e.V.
4.3 Kosten des Rücktritts von der Fahrt:
a) bis 30 Tage vor Fahrtantritt 10 % der Teilnehmergebühr
b) bis 15 Tage vor Fahrtantritt 25 % der Teilnehmergebühr
c) weniger als 15 Tage vor Fahrtantritt 50 % der Teilnehmergebühr
Die geleistete Anzahlung wird auf die Rücktrittskosten angerechnet.

4.4 Zusätzlich können höhere Regressforderungen der Leistungsträger (z.B. Hotel) berechnet werden

5. Versicherungen
5.1 Alle Teilnehmern empfehlen wir eine Unfall-, Auslandskranken- und Haftpflichtver-sicherung abzuschließen. Weiter empfehlen wir eine Rücktrittskostenversicherung abzuschließen.
6. Haftung
6.1 Wir haften nicht bei etwaigen Beschädigungen, Verlusten, Unglücksfällen insbe-sondere für Unfälle beim Snowboardfahren, alpin und Freestyle und sonstigen Un-regelmäßigkeiten. Das Springen mit Snowboards bedarf bei Teilnehmern unter 18 Jahren der vorherigen Zustimmung der Erziehungsberechtigten. Die Haftung der beauftragten Transportgesellschaften, Hotels usw. bleibt hiervon unberührt. Die Bedingungen der Leistungserbringer, die im Auftrag von uns handeln, werden vom Fahrtteilnehmer ausdrücklich anerkannt. Das Beförderungsrisiko trägt der Fahrtteilnehmer.
7. Fahrtdurchführung
7.1 Wir behalten uns das Recht vor, eine Fahrt abzusagen. Der gezahlte Betrag wird in diesem Fall zurück erstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche können nicht gestellt werden.
7.2 Für nicht in Anspruch genommene Leistungen und bei vorzeitigem Fahrtabbruch von Seiten des Fahrtteilnehmers besteht kein Rücktrittsanspruch bzw. Teilneh-mergebührnachlass.
7.3 Der TV Datteln 09 e.V. vermittelt nur die Reiseleistung. Er verpflichtet sich ledig-lich zur sorgfältigen Reisevorbereitung und Organisation. Der TV Datteln 09 e.V. ist kein Reiseveranstalter im Sinne des Reisevertragsrechts (§§ 651 a ff. BGB). Gewährleistungsansprüche können nur gegenüber den einzelnen Leistungsträ-gern (z.B. Liftgesellschaft oder Haus) geltend gemacht werden.
7.4 Die Teilnehmer müssen bereit sein, sich in die Gemeinschaft einzufügen sowie die Hausordnung anzuerkennen.
8. Skiläuferische Betreuung
8.1 Teilnehmer unter 18 Jahren werden soweit nicht anders mit den Erziehungsbe-rechtigten abstimmt am Nachmittag durch das Betreuerteam auf der Skipiste be-treut, es sei denn die Erziehungsberechtigten stimmen zu, dass die Teilnehmer in Gruppen von mindestens 4 Personen selbstständig im Skigebiet fahren dürfen (Selbstfahrergruppen).
8.2 Teilnehmer unter 18 Jahren haben Vormittags an einem Skikurs der örtlichen Ski-schule teilzunehmen, es sei denn die Erziehungsberechtigten stimmen zu, dass die Teilnehmer in Gruppen von mindestens 3 Personen selbstständig im Skigebiet fahren dürfen (Selbstfahrergruppen).
9. Teilnehmergebühren
9.1 Es gelten die bei Abschluss vereinbarten Gebühren. Gebührenänderungen sind bei Eintritt bestimmter Umstände (Tarifänderungen, erhöhte Treibstoffkosten usw.) möglich.
9.2 Die Teilnehmergebühren setzen sich aus folgenden Positionen zusammen:
a) Fahrkosten Reisebus
b) Unterbringung und Verpflegung im Hotel
c) Skipass
10. Mitglieder
10.1 Mitglieder sind alle Personen, für die zum Zeitpunkt der Anmeldung und Durchfüh-rung der Fahrt ein Mitgliedsverhältnis im TV Datteln 09 e.V. besteht.
11. Nichtmitglieder
11.1 Personen die nicht dem TV Datteln 09 e.V. angehören, können an der Fahrt teil-nehmen, sofern die Auslastung durch Mitglieder nicht gegeben ist. Die Mehrge-bühr beträgt 25 € auf den Mitgliederbetrag.
12. Salvatorische Klausel
12.1 Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen begründen nicht die Unwirksam keit des Fahrtertrages im Übrigen.